Home | Impressum | Sitemap | KIT

Einreichung eines Vortrages, Posters oder Workshops

Fachkollegen aus Wissenschaft und Industrie, die mit einem Vortrag, einem Poster oder einem Workshop zum Gelingen des 61. GfA-Frühjahrskongress beitragen möchten, werden gebeten, einen entsprechenden Abstract über das GfA-Online-Formular (https://www.gesellschaft-fuer-arbeitswissenschaft.de/veranstaltungen_fruehjahrskongresse-gesellschaft-fuer-arbeitswissenschaft-gfa_gfa-beitragsformular-fruehjahrskongress-2015.htm) beim Veranstalter einzureichen. Der Abstract sollte enthalten: 
  • Titel des Vortrages/Posters/Workshops
  • Autoren (Anschrift mit Abteilungsbezeichnung und Telefonnummer), persönliche Titel der Autoren
  • Inhaltsangabe (Umfang max. 2.000 Zeichen ohne Bilder)
  • Vorschlag für die Zuordnung zu einer Session

Tagungssprachen sind Deutsch und Englisch. 

Nach Einreichung der Abstracts über das GfA-Online-Formular entscheidet das Programmkomitee über die Annahme der Beiträge (Vorträge, Poster, Workshops).

Abgabe des Beitrages

Die Autoren, deren Abstracts angenommen wurde, werden gebeten, bis zum 15.12.2014 einen vollständigen Beitrag einzureichen. Tagungssprachen sind Deutsch und Englisch. Sollten Sie gegenüber dem angenommenen Abstract die Sprache wechseln wollen, teilen Sie dies der Tagungsleitung bitte kurz mit.

Ein im Tagungsband erscheinender Beitrag muss zwingend den formalen Vorgaben genügen. Mit der Annahme des Abstracts wird eine vollständige Formatvorlage zur Verfügung gestellt.

Bitte senden Sie den vollständigen Beitrag bis zum angegebenen Stichtag an die Geschäftsstelle der GfA (gfa∂ifado.de). Später eingehende Manuskripte können leider nicht berücksichtigt werden.

 

Termine

Einreichung der Abstracts

 06.10.2014 (verlängert)

Benachrichtigung der Autoren

 17.11.2014

Abgabe der finalen Beiträge

 15.12.2014

Frühjahrskongress

 25.-27.02.2015