Home | Impressum | Sitemap | KIT

Donnerstag, 26. Februar 2015, 15:40 bis 17:20 Uhr - Parallele Vorträge im Block 2

Arbeits- und Gesundheitsschutz

Raum: Geb. 11.40, Tulla-Hörsaal
Sitzungsleitung: Wichtl

 

Uhrzeit

Titel

Vortragender

Co-Autoren

15:40 Uhr

Ein strategischer Blick in die Zukunft des Arbeits- und Gesundheitsschutzes - Die Risikobeobachtungsstelle der Unfall-versicherungsträger (RIBEO UV)

Flaspöler

Birska, Hauke, Klüser, Neitzner, Paszkiewicz, Reinert

16:00 Uhr

Arbeitsgestaltung - ein Schlüssel für regionale Unterschiede im Arbeits-unfallgeschehen?

Kieseler

Wieland, Hammes

16:20 Uhr

The passive-active concept as selection criteria for rebar installers fall arrest systems (PPE)

Arteau

Séguillon

16:40 Uhr

Zum Beitrag der arbeitsschutzrelevanten Normung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

Gebhardt

Schäfer, Mühlemeyer, Metze, Schlutter, Lang

17:00 Uhr

Arborists’ harness for work at height and fall protection

Arteau

Beauchamp, Langlais, Vachon

 


 

 

Ergonomiegerechte Eingabegeräte

 Raum: Geb. 10.11, Hertz-Hörsaal
 Sitzungsleitung: Menozzi

 

 

Uhrzeit

Titel

Vortragender

Co-Autoren

15:40 Uhr

Eignung gestenbasierter Eingabe-geräte an Bildschirmarbeitsplätzen – Eine vergleichende Untersuchung

Dettmann

Bernhagen, Bullinger-Hofmann

16:00 Uhr

Eignet sich der Leap Motion Controller als Mausersatz? Evaluation eines neuen kontaktfreien Interaktionssystems

Rinkenauer

Bachman, Weichert

16:20 Uhr

Bewertung virtueller Handmodelle zur Steuerung und Manipulation von 3D Objekten in stereoskopischen Desktopumgebungen anhand einer Fitts’schen Zeigeaufgabe

Meyer

Bützler, Dzaack, Schlick

16:40 Uhr

Suitability of 3D input devices in Human-Computer Interface

Ung

Menozzi

17:00 Uhr

Die Anwendung moderner Infor-mations- und Kommunikations-technologien in Leitwarten

Jeschke

Lafrenz, Conrad, Wischniewski

 

 

Digitale Ergonomie

 Raum: Geb. 10.91, Grashof-Hörsaal
 Sitzungsleitung: Windel

 

 

Uhrzeit

Titel

Vortragender

Co-Autoren

15:40 Uhr

Transfer von Bewegungs- und Körperhaltungsdaten in der Digitalen Ergonomie

Plegge

Bonin, Wischniewski, Alexander

16:00 Uhr

Ganzheitliche Gefährdungsbeurteilung mit digitalen Menschmodellen – Die Integration von Umgebungsbedingungen in die Digitale Fabrik

Illmann

Fritzsche, Ullmann,
Leidholdt

16:20 Uhr

Messung von Arbeitsumweltfaktoren für Jedermann mittels Smartphone

Merkel

Spitzhirn, Bullinger-Hoffmann

16:40 Uhr

Gelenkwinkelabhängige Unter-suchung von Maximalkraft und Dauerleistung zur Definition ergonomisch effizienter Arbeitsbereiche im digitalen Menschmodell

Kaiser

Bullinger-Hoffmann

17:00 Uhr

Individuelle Arbeitsplatzgestaltung für Mensch-Roboter-Kollaborationen unter Verwendung digitaler Mensch-modelle - Identifikation relevanter altersabhängiger muskuloskelettaler Beschwerden und Einschränkungen

Grötsch

Wischniewski

Ganzheitliche Prozessorganisation

 Raum: Geb. 10.91, Redtenbacher-Hörsaal
 Sitzungsleitung: Binner

 

 

Uhrzeit

Titel

Vortragender 

Co-Autoren

15:40 Uhr

Vorstellung der Ergebnisse der gfo-Studie „zum Umsetzungsstand der Prozessorganisation in Deutschland

Dombrowski

Grundei, Melcher, Schmidtchen

16:00 Uhr

Führungskultur im Wandel – Prozessorganisation und Methodenkompetenz sind die Erfolgsfaktoren

Binner

-

16:20 Uhr

Produktivitätssteigerung bei Dienstleistungsprozessen nicht dem Zufall überlassen – Die SERVMUDA-Diagnostik

Zülch

Rabsahl

16:40 Uhr

Innovative Methoden für das Management komplexer Engineering-Projekte

Schlick

-

17:00 Uhr

Vorstellung der weltweiten CBPP (Certified Business Process Professional)und CBAP (Certified   Business Analysis Professional) -Zertifizierung durch die gfo in Deutschland

Binner

Klute

Assistenz in der Fertigung

 Raum: Geb. 20.40, Eiermann-Hörsaal
 Sitzungsleitung: Mayer

 

 

Uhrzeit

Titel

Vortragender

Co-Autoren

15:40 Uhr

Entwicklung eines interaktiven, adaptiven Montage-Assistenzsystems

Bächeler

Kölz, Kurtz, Hörz

16:00 Uhr

Anthropomorphe Gestaltung der Mensch-Roboter-Interaktion in Montagezellen

Kuz

Bützler, Caymaz, Schlick

16:20 Uhr

Individualisierte Roboterassistenz zur Kompensation altersbedingter Einschränkungen des Muskel-Skelett-Systems an manuellen Montagearbeitsplätzen

Thomas

Stankiewicz, Busch, Deuse, Kuhlenkötter

16:40 Uhr

Nutzergerechte Entwicklung einer mobilen, digitalen Unterstützungs-lösung in der Montage

Römer

Wagner, Bruder

17:00 Uhr

Evaluation und Adaption einer Leitstand-Benutzungsschnittstelle für ein Boden-Luft-Servicerobotiksystem

Ziegner

Hegenberg, Herrmann, Schmidt

Arbeitsanalyse 2

 Raum: Geb. 20.40, Hörsaal 9
 Sitzungsleitung: Kauffeld

 

 

Uhrzeit

Titel

Vortragender

Co-Autoren

15:40 Uhr

Relevanz situativer Einflussfaktoren auf die Arbeit von Luftsicherheitskontroll-personal bei der Röntgenbildbeurteilung -  eine Arbeitsanalyse

Hättenschwiler

Michel, Kuhn, Strebel, Schwaninger

16:00 Uhr

Untersuchungen zum Einfluss des Abstraktionsgrades bei der Bewertung der Fahrzeug Exterior-Gestalt im Designprozess

Holder

Hein, Maier

16:20 Uhr

Entwicklung einer Systematik zur körperregionenbezogenen Visualisierung der Belastungen, basierend auf einem bestehenden Belastungsbewertungsverfahren

Keil

Allmendinger, Schembera, Römer, Wagner

16:40 Uhr

Ein flexibles Gerät zur Tätigkeits-kodierung per Beobachtung – Anforderungen und Ergebnisse einer Erprobung

Koppenborg

Lungfiel, Naber, Nickel, Huelke

17:00 Uhr

Ein methodisches Verfahren zur Analyse motivationsunterstützender Merkmale in Arbeitsaufträgen

Kassirra

-

Physische Belastung und Beanspruchung

 Raum: Geb. 10.91, Seminarraum 228
 Sitzungsleitung: Kluth

 

 

Uhrzeit

Titel

Vortragender

Co-Autoren

15:40 Uhr

Die DWS-Richtwertestudie – Erweiterte Auswertung der Deutschen Wirbelsäulenstudie zum Dosis-Wirkung-Zusammenhang zwischen physischen Belastungen und Bandscheibenerkrankungen

Jäger

Bergmann, Bolm-Audorff, Ditchen, Ellegast, Morfeld, Schäfer, Seidler

16:00 Uhr

Muskel-Skelett-Belastungen beim Schieben und Ziehen von Krankenbetten und Rollstühlen

Brütting

Hermanns, Ellegast, Nienhaus

16:20 Uhr

Wirkungsbeziehung zwischen Kopfneigung und Muskel-Skelett-Beschwerden bei Bildschirmarbeit: eine Interventionsfeldstudie mit alterssichtigen Beschäftigten

Jaschinski

Weidling

16:40 Uhr

Gefahren für Freizeitmusiker – Messtechnische Analysen von Schallimmissionen im Amateurorchester

Penzkofer

Finé, Kluth